Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.2002 - 

Für kleinere Aufgaben

HP plant neue Blade-Server

MÜNCHEN (CW) - Auf Basis der von Compaq übernommenen Blade-Server der Baureihe "Proliant e-Class" will Hewlett-Packard (HP) neue superdünne Rechner entwickeln. Sie sollen unter der Bezeichnung "HP e-Class" im Frühjahr 2003 auf den Markt kommen. Es wird laut HP Modelle mit zwei und vier Prozessoren geben. Die kleinere Variante ist für Anwendungen wie E-Mail-Hosting gedacht, während der Hersteller das größere Modell für den Betrieb von kleineren Datenbanken empfiehlt. Dabei sollen die Rechner extrem platzsparend sein. 20 Blades passen vertikal in einen Steckplatz mit der Bauhöhe von 5,25 Zoll, verspricht HP. Demnach lassen sich in einem knapp zwei Meter hohen Rack 280 solche Rechner unterbringen. (lex)