Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.1996 - 

Neue Produkte/

HP praesentiert Testgeraete fuer Service-Provider

MUENCHEN (CW) - Hewlett-Packard (HP) hat mit dem "Breitband Service Analysator" und dem "Broadband Launch Pad" Produkte fuer das Testen von ATM-Installationen vorgestellt. Speziell Service- Provider will das Unternehmen nach eigenen Angaben damit ansprechen. Der Breitband Service Analysator, eine Weiterentwicklung des "Breitband Internetwork Analyzers", macht laut HP die Beziehungen zwischen den Ebenen des ATM-Netzes nachvollziehbar. Kunden, die mit dem aelteren Produkt arbeiten, erhalten auf Wunsch ein kostenloses Upgrade. Bei dem Broadband Launch Pad handelt es sich um eine Softwareloesung, mit deren Hilfe Service-Provider ferngesteuerte Multivendor-Netze ueberwachen koennen.

Der Analysator erlaubt die Untersuchung jeder Switch-Schnittstelle mit 155 Mbit/s und gibt grafisch aufbereitete Korrelationen zwischen der physikalischen Ebene, der ATM-Schicht und der ATM- Anpassungsschicht aus. Eine neue Benutzer-Schnittstelle greift auf ueber 13000 Messungen pro Port in einem Taktintervall von 100 Millisekunden zu. Das Geraet ist mit einer oder zwei Schnittstellen verfuegbar. Es besteht nach Angaben von HP Kompatibilitaet zur Produktfamilie der "Breitband Testgeraete" (BSTS). Die Decodierung von LAN-Protokollen und von Frame Relay wird unterstuetzt. Die Softwareloesung fuer Workstations Broadband Launch Pad arbeitet mit dem Analysator zusammen. Launch Pad laeuft unter dem Betriebssystem HP-UX und ist kompatibel zu der Management-Plattform "Openview".