Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.05.1989

HP setzt als erster den neuen 68040 ein

BAD HOMBURG (pi) - Als erster Hersteller setzt Hewlett-Packard (HP) den neuen 68040-Mikroprozessor von Motorola in Workstations ein. Nach HP-Angaben haben die Implementierungsarbeiten bereits begonnen. Die kommenden Workstations sind für den Betrieb unter dem Betriebssystem HP-UX optimiert, das der AT&T Unix-System-V- Definition entspricht. Außerdem sollen sie codekompatiblel mit den 68020- und 68030-gestützten Workstations der Rechnerreihe HP 9000 Serie 300 sein. Damit erlauben sie nach Herstellerangaben eine Leistungssteigerung ohne Modifikation bestehender Software und schützen somit die Investitionen der Anwender.