Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988

HP-Software emuliert Mainframe-Anwendung

PALO ALTO (IDG) - Einen 5080-Emulator, der HP9000-Anwendern den Zugriff auf Mainframe-Grafikapplikationen erlaubt, kündigte jetzt die Hewlett-Packard Co. an.

Mit der Software könne sich ein Konstrukteur zum Beispiel Daten von den jeweiligen Mainframe-Anwendungen auf die Workstation herunterholen, diese verändern und dann wieder an den Großrechner zurückgeben, erläuterte diesbezüglich der verantwortliche Produktmanager Richard Maroncelli.

Der 5080-Emulator ist in Zusammenarbeit mit der Spectragraphics Corp. entwickelt worden und kann auf den HP-Modellen 350 RX und 350 CH eingesetzt werden. Der Emulator enthält einen "Design-Set Channel Controller", der bis zu 64 User und acht LAN-Gateways gleichzeitig unterstützt. In der Mehrbenutzerversion führt die Software bis zu 16 dieser 5080-Emulationen durch.