Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1990

HP-Tools für Controller von Motorola

BÖBLINGEN (pi) - Die Hewlett-Packard GmbH, Böblingen, bietet für den Mikrocontroller 68332 von Motorola jetzt Hard- und Software-Entwicklungswerkzeuge an.

Im Lieferumfang enthalten sind ein 16,7-Megahertz-Echtzeit-Emulator der HP-Serie 64700, die "Axcase"-Software einschließlich dem C-Compiler "Axls" und dem Assembler-Quellcode-Debugger "Axdb". Ein Testpaket für Programme, das nach dem Verfahren der Basis-Verzweigungsanalyse arbeitet, gehört ebenfalls zur Standardausrüstung der Hard- und Software-Tools.

Die Kontaktierung für das 132-polige Plastik-Quad-Flatpack-Gehäuse des Controllers 68332 entwickelt Motorola derzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Elektronikkomponenten-Hersteller AMP.

Die Hard- und Software-Entwicklungswerkzeuge sind ab sofort erhältlich. Zu den Preisen der Programme und der Rechner-Unterstützung wollte sich HP nicht äußern.