Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.2007

HP übernimmt Softwarefirma Opsware für 1,45 Mrd USD

PALO ALTO (Dow Jones)--Die Hewlett-Packard Inc (HP), Palo Alto, übernimmt das Software-Unternehmen Opsware Inc für 1,45 Mrd USD. Wie der US-Rechnerhersteller am Montag mitteilte, hat die Transaktion inklusive Schulden einen Wert von rund 1,6 Mrd USD. Bis zum Ende des Geschäftsjahres am 31. Oktober soll die Übernahme abgeschlossen sein. Mit der Akquisition fährt der Konzern mit der Ausweitung seines Angebots außerhalb des Hardware-Bereichs fort.

PALO ALTO (Dow Jones)--Die Hewlett-Packard Inc (HP), Palo Alto, übernimmt das Software-Unternehmen Opsware Inc für 1,45 Mrd USD. Wie der US-Rechnerhersteller am Montag mitteilte, hat die Transaktion inklusive Schulden einen Wert von rund 1,6 Mrd USD. Bis zum Ende des Geschäftsjahres am 31. Oktober soll die Übernahme abgeschlossen sein. Mit der Akquisition fährt der Konzern mit der Ausweitung seines Angebots außerhalb des Hardware-Bereichs fort.

HP zahlt 14,25 USD für jede Aktie von Opsware und damit einen 39-prozentigen Zuschlag auf den Schlusskurs vom vergangenen Freitag, als die Titel mit 10,28 USD aus dem Handel gingen. Opsware bietet Produkte zur Automation bei der Verwaltung von Unternehmens-Datenbanken an. Im vergangenen Jahr hatte HP bereits die EDV-Firma Mercury Interactive Corp für 4,5 Mrd USD gekauft.

Webseite: http://www.hp.com

-Von Kevin Kingsbury, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 110

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.