Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.1993 - 

Vines-Netzadapter fuer HP-Drucker

HP und Banyan Systems verstaerken ihre strategische Zusammenarbeit

Wichtigster Aspekt der Kooperation wird nach Angaben von Banyan Systems die Entwicklung von Connectivity-Loesungen sein mit dem Ziel, wesentliche Features des Netzwerk-Betriebssystems "Vines" auf den HP-Plattformen "HP-UX" und "PA-RISC" zu integrieren und damit Vines-Anwendern Druckloesungen unter Verwendung von HP- Druckern zu ermoeglichen. Erste Produkte sollen noch vor Ende des Jahres zur Verfuegung stehen.

Quasi im Vorgriff auf kommende Joint-venture-Produkte avancierte die Netzwerk-Company aus Westboro deshalb bereits zum "HP Premier Solutions Partner", der hoechsten Auszeichnungsstufe, die HP fuer Softwarelieferanten zu vergeben hat. Ferner vereinbarten die Network-Management-Divisions beider Unternehmen eine

engere Koordination, um zu erreichen, dass Vines-Netze sowohl ueber HPs "Openview Windows" als auch ueber Unix-basierte Management- Software verwaltet werden koennen.

Darueber hinaus sehen Plaene bei Banyan Systems vor, mit der Vines- Software kuenftig auch ans Netz angeschlossene HP-Drukker zu unterstuetzen. Die Entwickler in Westboro wollen hierzu in absehbarer Zeit einen die MIO-Schnittstelle von HP unterstuetzenden Netzadapter vorstellen, auf dem alle wesentlichen Vines- Steuerprotokolle implementiert sind, so dass die Drucker an jeder beliebigen Stelle im Netz eingesetzt werden koennen.

Als Teil der erweiterten Zusammenarbeit unterzeichneten beide Unternehmen auch eine Reihe technischer Unterstuetzungsvertraege (Technical Support Alliances), die gewaehrleisten sollen, dass Anwender, die Produkte beider Hersteller einsetzen, auch von beiden Firmen technischen Support erhalten. Dies gilt nach Angaben von

Banyan Systems sowohl fuer Kunden, die Banyan-Loesungen in einem von HP-Produkten gepraegten Umfeld verwenden, als auch umgekehrt.