Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.1998

HP verbessert Kayak-Familie

MÜNCHEN (CW) - Hewlett-Packard (HP) offeriert seine PC-Workstations der "Kayak"-Familie nun auch mit 450-Megahertz-Pentium-II-Chips und einem größeren Sortiment an Grafik-Subsystemen. Als Einstiegs-PC-Workstation wartet HP mit der "Kayak XA" auf, deren Preise bei 1900 Dollar beginnen. Der Anwender kann sich zwischen dem 2D-Grafik-Subsystem "G200" von Matrox und einem 3D-Grafik-Subsystem von Elsa entscheiden. Dual-Processing ist sowohl auf den "XA"- als auch den "XU"-Modellen vorhanden. Die High-end-XW-Systeme sind wahlweise mit Xeon- oder Pentium-II-Prozessoren ausgestattet und unterstützen HPs "Visualize"-Grafikadapter.