Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.1997

HP verstärkt Openview durch Kauf von Prolin

MÜNCHEN (CW) - Im Zusammenhang mit dem Versuch, verstärkt IT-Dienstleistungen auf Basis seiner System-Management-Plattform "Openview" zu vertreiben, hat Hewlett-Packard jetzt das niederländische Softwarehaus Prolin NV für eine nicht genannte Summe gekauft. Prolin ist auf Service-Management-Systeme spezialisiert und setzte zuletzt 20 Millionen Dollar um.

HP übernimmt die etwa 300 Kunden des "IT Service Managers" von Prolin. Diese Software besteht aus acht Modulen und dient zur Bereitstellung und Verwaltung firmeninterner E-Mails sowie der Kommunikation zwischen Softwareprodukten verschiedener Hersteller. Künftig soll die plattformunabhängige Software des niederländischen Unternehmens, die bereits HPs "Service Management Reference Model" unterstützt, um weitere Schnittstellen für Anwendungsprogramme (APIs) erweitert werden, so daß sich eine engere Integration mit Openview erzielen läßt.