Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2000

HPs Brio-PCs auf E-Business getrimmt

MÜNCHEN (CW) - Kleine und mittlere Unternehmen hat Hewlett-Packard als Spielfeld für die aktuellen Brio-Business-PCs im Visier. Der "Brio BA410", der die Modelle "Brio BA400" sowie "600" ersetzt, soll sich aufgrund seiner Erweiterungsoptionen insbesondere für schnell expandierende Firmen eignen.

Der PC im Microtower-Design lässt sich mit Intels Pentium-III-CPUs mit bis zu 933 Megahertz sowie Intel-Celeron-Prozessoren mit maximal 733 Megahertz bestücken. Zudem fasst er bis zu 512 MB 133-Megahertz-SDRAM und verfügt über ein Ultra-ATA/66-Festplattenlaufwerk, ein CD-ROM-, ein CD-RW- sowie ein DVD-Drive. Laut Hersteller bietet die integrierte E-Business-Software "HP E-Center" neben dem komfortablen Zugang zum Internet per Tastendruck ein "Small Business Portal", über das der Anwender auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Informationen abrufen kann. Der Brio ist ab sofort für Preise ab 1370 Mark erhältlich.