Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.05.1984

HPs "Buchformat"-CPU soll Standard werden

LONDON (pi) - Nach Angaben des Londoner Informationsdienstes IDB hat Hewlett-Packard einen tragbaren Rechner im Brieftaschenformat für den 11. Mai angekündigt.

Wie es heißt, sei den neue Computer mit einem Festwertspeicher von 384 KB ausgerüstet. Dieser ROM enthalte das neue MS-DOS-2.11-Betriebssystem, Lotus 1-2-3, eine einfache Textverarbeitung, eine Terminal-Emulation und HPs Personal Applications Manager. Das System arbeite mit einem echten 16-Bit-Prozessor in CMOS-80C86-Technologie mit 256 KB adressierbarem Speicher und einem LCD-Display aus 16 Zeilen zu je 80 Zeichen. Der "Nomad" läuft unabhängig vom Stromnetz durch Batterien und benötigt durch die im Festwertspeicher eingebrannte Software eine geringe Plattenkapazität. Der Kleincomputer soll nach seiner Vorstellung um etwa 3000 Dollar zu kaufen sein.