Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1996

HPs Openview bereitet Sorgen

FRAMINGHAM (IDG) - Hewlett-Packards Version 4.1 der Management-Plattform "Openview" macht weiter von sich reden. Nach ersten Aufregungen im Zusammenhang mit dem "On-Demand-Submaps"-Feature (siehe CW Nr. 28 vom 12. Juli 1996, Seite 19) sorgen sich Anwender nun, daß das System von Drittherstellern nicht schnell genug unterstützt wird. Openview soll besonders zum verteilten Netzwerk-Management dienen und die Arbeitslast von zentralen Servern reduzieren helfen. Dazu müssen jedoch auch die Programme angepaßt werden, die in den Konfigurationen der Anwender Hubs, Router und Ereignisse verwalten.