Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.09.1997

HPs Unix-Server für Workgroups

MÜNCHEN (CW) - Unix-basierte Workgroup-Server sollen den NT-Maschinen Paroli bieten, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Vor diesem Hintergrund präsentierte Hewlett-Packard nun ein neues Mitglied der "HP 9000"-Familie. Der Rechner ist am oberen Ende der "D"-Serie angesiedelt und arbeitet mit dem 64-Bit-Chip "PA-RISC 8000", der mit 180 Megahertz getaktet ist. Der Hersteller liefert das Gerät zunächst mit dem Betriebssystem HP-UX 10.2 aus. Später soll die 64-Bit-Variante HP-UX Version 11 zum Einsatz kommen. Außerdem will HP Aufrüstmöglichkeiten für die Prozessoren "8200" und "8500" bereitstellen. Der Einstiegspreis für den Rechner liegt bei rund 26000 Dollar.