Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.2007

HSBC Trinkaus & Burkhardt übernimmt JV mit T-Systems komplett

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG wird von der T-Systems Enterprise Services GmbH den restlichen 49-Prozent-Anteil an der gemeinsam geführten International Transaction Services GmbH übernehmen. Der Verkauf werde zum 1. Januar wirksam, teilte die in Düsseldorf ansässige Bank am Mittwoch mit. Der eigene Aufsichtsrat habe dem Geschäft bereits zugestimmt. Die zuständigen Gremien des Partners müssten die Transaktion noch billigen. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG wird von der T-Systems Enterprise Services GmbH den restlichen 49-Prozent-Anteil an der gemeinsam geführten International Transaction Services GmbH übernehmen. Der Verkauf werde zum 1. Januar wirksam, teilte die in Düsseldorf ansässige Bank am Mittwoch mit. Der eigene Aufsichtsrat habe dem Geschäft bereits zugestimmt. Die zuständigen Gremien des Partners müssten die Transaktion noch billigen. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Die im Jahr 2005 als Gemeinschaftsunternehmen gegründete International Transaction Services GmbH bietet Dienstleistungen rund um die Wertpapierabwicklung an und wies per Jahresende 2006 eine Bilanzsumme von 61,2 Mio EUR aus. HSBC Trinkaus & Burkhardt hält die Beteiligung über ihre Volltochter HSBC Trinkaus & Burkhardt Gesellschaft für Bankbeteiligungen mbH.

Webseiten: http://www.hsbctrinkaus.de/ DJG/kla/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.