Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.2014 - 

iFixit

HTC One M8 kaum leichter als One M7 zu reparieren

Laut iFixit ist das HTC One M7 das am schwersten zu reparierende Smartphone im Markt. Beim Nachfolgemodell sieht es nicht besser aus – auch wenn das HTC One M8 doppelt so viele Wertungspunkte wie das M7 erhält.
iFixit hat sich das HTC One M8 vorgenommen
iFixit hat sich das HTC One M8 vorgenommen
Foto: iFixit

Gleich am Tag nach der Vorstellung in London hat iFixit das HTC One M8 auseinandergenommen und auf seine Reparierbarkeit durch Nutzer hin überprüft. HTC hat nach eigenen Angaben den Produktionsprozess für das neue Gerät umgestellt. Das Gehäuse des One M8 besteht zu 90 Prozent aus Metall, während es beim M7 rund 70 Prozent sind, so dass das neue Gerät mehr aus einem Guss wirkt. Auf die Reparierbarkeit des Geräts haben die HTC-Designer anscheinend nicht geachtet: Laut iFixit gibt es nur ein Smartphone, das den Teardown der Spezialisten durchlaufen hat und bei dem ein Austausch von defekten Komponenten noch schwieriger zu bewerkstelligen ist als beim One M8: das Vorgängermodell One M7.

Zwar lässt sich das Gehäuse des One M8 leichter öffnen als das des M7, aber Akku, Display und Motherboard liegen wie beim Vorjahresgerät in unteren, verklebten Schichten und lassen sich so vom Besitzer des Geräts kaum ausbauen und -tauschen. Auf der Reparaturskala von 1 bis 10 gibt iFixit dem HTC One M8 zwei Punkte - einen mehr und damit doppelt so viel wie dem One M7. Zum Vergleich. Das iPhone 5S hat mit sechs Punkten in der Wertung abgeschlossen.

Die sechsmonatige Geräteersatz-Garantie bei zerbrochenem Display, HTC Advantage, bietet das Unternehmen nur seinen Kunden in USA an, nicht aber in Deutschland. HTC kündigte uns gegenüber an, dass das Service-Programm bald ausgeweitet werden soll. Konkrete Planungen gebe es aber noch nicht.

Im Video: Hands-on HTC One (M8)

Im Video: HTC One (M8) - neue Funktionen

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!