Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1990

Hundert Millionen zuviel

Aller Sorgfalt zum Trotz haben sich in den Artikel über Cincom Systems in der CW Nr. 20 vom 18. Mai 1990 auf Seite 4 einige Fehler einschleichen können. Alle im Zusammenhang mit den Umsätzen der letzten beiden Jahre veröffentlichten Zahlen müssen um 100 Millionen Dollar nach unten korrigiert werden.

So nahm das Unternehmen 1988 nicht 261, sondern 161 Millionen Dollar ein; 1989 betrug der Umsatz nicht 268, sondern 168 Millionen Dollar; die Cincom-eigenen Prognosen sprachen denn auch nicht von 295, sondern von 195 Millionen Millionen.

Insofern wäre es auch unrealistisch, wenn Cincom-President Tom Nies - wie irrtümlich berichtet - das laufende Geschäftsjahr mit einem Betriebseinkommen von mehr als 300 Millionen Dollar abschließen, wollte. Vielmehr erwartet er, so kann in dieser Ausgabe ab Seite 13 nachgelesen werden, heuer Jahreseinnahmen in Höhe von 170 bis 175 Millionen Dollar.