Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1992

Hutchison verläßt das E1-Konsortium

MÜNCHEN (CW) - Die BMW AG ist nach einer Meldung der "Süddeutschen Zeitung" auf der Suche nach einem neuen Partner für das von ihr gebildete E1-Mobilfunkkonsortium. Wie eine BMW-Sprecherin gegenüber der Nachrichtenagentur "Reuter" bestätigte, hat Hutchison Telecom das Konsortium verlassen. Das Hongkonger TK-Unternehmen habe sich mit der Begründung zurückgezogen, andernfalls in Konflikt mit seinem Engagement als Diensteanbieter für die D1- und D2-Netze zu kommen. BMW halte jedoch unverändert an einer Bewerbung für das Mobilfunknetz E1 fest. Der Münchner Automobilkonzern hatte Ende April eine Projektgruppe zur Vorbereitung einer Bewerbung für E1 gebildet. Neben BMW gehören dem Konsortium nun noch die amerikanische GTE Corp. sowie die sächsischen mittelständischen Unternehmen Ermafa GmbH und Wismut II GmbH an.