Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.2007

HVB beteiligt sich mit 10% an Premiere-Tochter ... (zwei)

Alle Vorbereitungen für einen erfolgreichen Marktstart des Programmpakets Premiere Star, das ursprünglich unter dem Arbeitstitel Premiere Sky auf den Weg gebracht wurde, liefen derzeit nach Plan. "Die ersten Sender sind an Bord, mit weiteren stehen wir in fortgeschrittenen Gesprächen", sagte Wolfram Winter, Geschäftsführer von Premiere Star.

Alle Vorbereitungen für einen erfolgreichen Marktstart des Programmpakets Premiere Star, das ursprünglich unter dem Arbeitstitel Premiere Sky auf den Weg gebracht wurde, liefen derzeit nach Plan. "Die ersten Sender sind an Bord, mit weiteren stehen wir in fortgeschrittenen Gesprächen", sagte Wolfram Winter, Geschäftsführer von Premiere Star.

Im Gespräch mit der "Financial Times Deutschland" (FTD) bestätigte der Manager die Börsenpläne für die Gesellschaft: "Ein separater Börsengang ist die Möglichkeit, die wir präferieren", zitiert die Zeitung Winter. Nach Informationen des Blattes zahlte die HVB für die 10-prozentige Beteiligung mehr als 10 Mio EUR.

Die bei Premiere Star gebündelten Abonnementssender, die derzeit nicht oder nur eingeschränkt über Satellit zu empfangen sind, erhalten über die Plattform direkten Zugang zu 1,7 Mio Haushalten. Pro Jahr sollen mindestens 200.000 Kunden für Premiere Star gewonnen werden, so das Unternehmen in seiner Mitteilung. Laut "FTD" bezifferte Winter das Umsatzvolumen bei über 400.000 Abonennten in zwei Jahren auf mehr als 200 Mio EUR.

Die Tochtergesellschaft von Premiere ist der Anbieter des neuen Programmpakets Premiere Star, das im September 2007 starten soll. Das neue Produkt ist das erste Paket von Premiere, das zunächst ausschließlich über Satellit verbreitet wird.

Webseite: http://www.premiere.de/

DJG/flf/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.