Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1999 - 

Kooperation mit dem kanadischen Analysespezialisten führte zur Fusion

Hyperion kauft den Partner Sapling

MÜNCHEN (CW) - Durch den Erwerb des bisherigen Partners Sapling Corp., Toronto, gewinnt Hyperion Solutions Fachwissen für das Performance-Management.

Zu den vielen Spezialisten, die bereits seit Jahren in diesem Umfeld tätig sind, gehört Sapling. Das 1984 gegründete Unternehmen bringt einen Stab an Entwicklern und zwei Analyse-Produkte mit in die Ehe.

Letztere sind zum einen "Netprophet", künftig "Hyperion Activity Based Management", das die Modellierung von Geschäftsabläufen erlaubt und so dem Anwender ein besseres Verständnis von der Ressourcennutzung, den Kosten und den damit verbundenen operativen Beschränkungen im Unternehmen vermittelt. Das zweite Tool ist "Netscore", künftig "Hyperion Performance Measurement", und dient der Überprüfung von Unternehmensstrategien. Hierzu gehören Balanced Scorecards, Baldrige Criteria und die Euopean Foundation for Quality Management. Die Koopera- tion der Unternehmen begann 1998, als Sapling seine Produkte enger in Hyperions Olap-Server "Essbase" integrierte. Im April 1999 hatten beide eine weltweite Vertriebs- und Entwicklungskooperation bekanntgegeben (siehe CW 20/99, Seite 16).