Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.02.1999

I-Cube überführt Legacy-Code in die R/3-Welt

MANNHEIM (pi) - Die I-Cube GmbH hat einen Kooperationsvertrag mit SAP geschlossen. Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit soll die Integration von Legacy-Daten und -Anwendungen in R/3-Applikationen sein. Für die Überführung erweiterte das Unternehmen seine Methodik "I-Structure". Mit deren Hilfe sollen sich ältere Anwendungen Tool-gestützt in eine n-Tier-Client-Server-Architektur transformieren lassen, so etwa Cobol-Programme in die R/3-Sprache Abap/4. Anschließend können die transformierten Daten über SAPs ALE- oder BAPI-Technik an R/3-Systeme angekoppelt werden.