Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1999 - 

Enge Zusammenarbeit vereinbart

i2 Technologies steigt bei Price Waterhouse ein

MÜNCHEN (CW) - Für Aktienanteile im Wert von fünf Millionen Dollar versichert sich der Supply-Chain-Management-Spezialist i2 Technology mit Sitz in Irving, Texas, des Workflow-, Prozeß- und Branchen-Know-hows aus dem New Yorker Beratungsunternehmen Price Waterhouse-Coopers LLP.

Price Waterhouse-Coopers (PWC), hervorgangen aus der Fusion von Price Waterhouse mit Coopers & Lybrand, hat sich auf dem Gebiet des Supply-Chain-Management (SCM) einen guten Ruf erworben. Zu i2 unterhält das New Yorker Beratungsunternehmen, das eigenen Angaben zufolge auf das Fachwissen von 150 000 Menschen zugreift, seit etwa vier Jahren enge Verbindungen.

Die Texaner versuchen ihrerseits, ihr Angebot - unter dem Stichwort "Intelligent E-Business" - von der Produktions- auf die Vertriebsseite der Kundenunternehmen auszudehnen. Dank der jetzt besiegelten Zusammenarbeit mit PWC will die Softwareschmiede ihrer Klientel "End-to-end-Lösungen" für die Integra- tion von E-Commerce und Fertigungsplanung anbieten. Darüber hinaus werden die Analysten den Entwicklern bei der Weiterentwicklung der Softwareprodukte zur Seite stehen.