Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

IAO-Experten geben Orientierungshilfe Ergonomische Ansaetze fuer das Design von interaktiven Geraeten

STUTTGART (CW) - Zu einem Forum ueber das "Design interaktiver Produkte" laedt das Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) am 22. Maerz 1995 nach Stuttgart ein. Die Veranstaltung gibt einen Ueberblick zu innovativen Ansaetzen bei der Entwicklung technischer Geraete.

Der Einsatz von Mikroprozessoren ermoeglicht laut IAO eine grosse Zahl von Produktfunktionen und erlaubt dem Benutzer vielfaeltige Formen der Interaktion. Mit der wachsenden Komplexitaet werde indes die Benutzung der Produkte zunehmend schwieriger. Marktstudien zeigten, dass einfache und intuitive Bedienbarkeit ein wesentliches Verkaufsargument darstelle.

Design und Ergonomie der Hard- und Software muessen sich, so das Fraunhofer-Institut, zu einer ganzheitlichen Produktgestaltung ergaenzen. Das Forum gibt einen Ueberblick zu innovativen Ansaetzen bei der Entwicklung interaktiver Produkte. Begleitend zur Tagung findet eine Ausstellung statt.

Dem Forum schliesst sich am 23. Maerz eine Seminarveranstaltung an. In drei parallel verlaufenden Kursen referieren Experten des IAO ueber Multimedia-, Dialog- und Produkt-Design.

Informationen: IAO Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation, Michael Burmeister, Senefelder Strasse 26, 70176 Stuttgart, Telefon 07 11/970-23 11, Telefax 07 11/970-23 00.