Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.1994

IAO-Labor beraet und bietet Testmoeglichkeiten Werkzeuge und Methoden fuer User-gerechte SW-Entwicklung

STUTTGART (CW) - Zu Eroeffnungsseminaren laedt das Fraunhofer- Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) vom 25. bis 28. Januar 1994 in sein Softwaretechnologie-Labor nach Stuttgart ein.

Ein hohes Innovationstempo und ein rascher Umbruch in grundlegenden Techniken kennzeichnen laut IAO die gegenwaertige Software-Entwicklung. Die Anwender saehen sich einer Vielzahl moderner Entwicklungswerkzeuge mit unterschiedlichen Methoden gegenueber.

Das IAO hat ein Softwaretechnologie-Labor eingerichtet, um eine bessere Transparenz und konkrete Vergleichsmoeglichkeiten zu schaffen. Die marktgaengigen Werkzeuge fuer die Entwicklung von interaktiven Anwendungen, grafischen Benutzeroberflaechen und Multimedia-Anwendungen werden hier laufend untersucht, verglichen und erprobt. Dabei stehen dem Anwender Tools fuer unterschiedliche Hardwareplattformen zum Test zur Verfuegung. Das IAO beraet nach eigenen Angaben individuell und problemorientiert bei der Einfuehrung und Auswahl von Softwarewerkzeugen und - Entwicklungsmethoden.

Der Einsatz der Tools bietet laut IAO indes noch keine Garantie fuer die Entwicklung benutzergerechter Anwendungen. Ausschlaggebend sei vielmehr der SW-Entwicklungsprozess. Fuer diesen Vorgang erarbeitet das IAO gemeinsam mit Anwenderunternehmen effiziente Konzepte.

In seinen Eroeffnungskursen informiert das IAO-Labor ueber neue Entwicklungen auf den Gebieten Software-Architekturen, Software- Engineering und CASE. Praesentiert werden darueber hinaus grafische Benutzer-Schnittstellen und GUI-Werkzeuge sowie Multimedia.

Informationen: IAO Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation, Herr Weisbecker, Nobelstrasse 12 c, 80579 Stuttgart, Telefon 07 11/970-23 20, Telefax 07 11/970-23 00.