Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1995

IAO praesentiert Marktanalyse und -uebersicht Parallele Architekturen sind bislang noch wenig im Einsatz

STUTTGART (CW) - Eine Marktstudie ueber Parallelrechner gibt das Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in Stuttgart heraus.

Eine der erfolgversprechenden modernen Entwicklungen der IuK- Technologie waren in den letzten Jahren laut IAO parallele Architekturen. Hohe Leistungssteigerungen seien prognostiziert und Visionen gaenzlich neuer Moeglichkeiten entworfen worden. Diese Vorstellungen seien inzwischen einem realistischen Pragmatismus gewichen. Vor diesem Hintergrund hat das IAO eine Marktuebersicht erstellt.

Die Analyse zeigt unter anderem, dass die Anzahl der eingesetzten Systeme noch gering ist. Nicht ausreichend sei die angebotene Unterstuetzung, wenn es gelte Software von einer sequentiellen Umgebung auf eine parallele Plattform zu portieren. Deutliche Performance-Vorteile, so die Studie, sind nur dann erzielbar, wenn das System und die laufende Anwendung eng aufeinander abgestimmt sind. Darueber hinaus seien fuer den wirtschaftlichen Erfolg eines Rechners die Anzahl und Qualitaet der Anwendungen und Anwendungsbibliotheken sowie der verfuegbaren Entwicklungsumgebungen entscheidend. Die aktuelle Marktstudie beinhaltet eine Klassifizierung von Hardware-Architekturen, eine Uebersicht zu Software-Entwicklungen und technische Details. Darueber hinaus bietet sie Marktinformationen und einen Ueberblick zu Einsatzgebieten, Anwendungen und Anwendungsbibliotheken von Parallelrechnern.

Informationen: IAO Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation, Isabella Hofstetter, Nobelstrasse 12, 70569 Stuttgart, Telefon 07 11/970-21 30.