Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gebrauchte Computer in den USA um 30 Prozent billiger:


25.05.1979 - 

IBM 4300 bremst Second-Hand-Handel

NEW YORK (VWD) - Die Nachfrage nach gebrauchten Computern ist in den USA stark rückläufig, seitdem IBM seine neue Serie 4300 anbietet. Auslieferungsdaten wurden noch keine bekanntgegeben. Solange die Käufer nicht wissen, wann ihnen die neuen Anlagen zur Verfügung stehen werden, investieren sie nicht in Second-Hand-Computer, die zur Überbrückung der Lieferzeit dienen könnten.

Die Preise für gebrauchte Anlagen sind wegen der schwachen Nachfrage in den vergangenen Monaten um 25 bis 30 Prozent gesunken. Dennoch rechnet die Vereinigung der Computer-Händler nach eigenen Angaben im nächsten Jahr mit einem Anstieg des Umsatzes bei Gebrauchtrechnern auf 2,5 Milliarden Dollar von geschätzten 1,75 in diesem Jahr und 1,2 Milliarden Dollar im Jahre 1978.