Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.1987

IBM-5251-Emulation auch auf Wang-PCs

KÖLN (CW) - Eine Möglichkeit der IBM-5251-Emulation auf dem Wang PC/APC bietet jetzt Vector International mit dem weiterentwickelten Twinaxis-5251-Emulator an.

Aus einer Adapterkarte und einem Emulations-Softwarepaket bestehend, ermöglicht Twinaxis auf den Wang-Rechnern die Emulation eines IBM 5251-11-, -5291, 5292-1- oder -5292- Terminals unter anderem für den Anschluß an ein IBM-System /34, /36 oder /38. Ferner lassen sich mit dem Vector-Produkt die IBM-Drucker 5221, 5225 oder 5256 emulieren.

Hauptmerkmale von Twinaxis sind die mit einem eigenen Mikroprozessor und einem Dual-port-Speicher ausgestattete Adapter-Steckkarte, eine voll dokumentierte Programmier-Schnittstelle und die "Hot-key" Funktion, die eine Unterstützung von bis zu fünf Sessions einschließlich einer DOS-Session gleichzeitig erlaubt. Die Auswahl unter zehn nationalen Zeichensätzen, die Sinderung von Übersetzungstabellen und die Wahl der Parameter der Terminals und Drucker übernimmt das Konfigurationsprogramm.

Hardwarevoraussetzung ist ein Wang-PC oder APC mit 256 kB RAM-Speicherkapazität, ein IBM-PC-Emulationszusatz, ein Diskettenlaufwerk und MS-DOS ab Version 2.0.

Informationen: Vector International GmbH Eupener Straße 157 - 159, 5000 Köln 41 Telefon 0221/49 72