Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vertrauen der Anleger zurückgewonnen


29.11.1996 - 

IBM-Aktie gehört wieder zu den Lieblingen der Wallstreet

Der Höhenflug der IBM-Aktie kam für Experten um so überraschender, als das Unternehmen in letzter Zeit mit keinen für den Aktienkurs relevanten Mitteilungen an die Öffentlichkeit gegangen war. Trotzdem stieg das Papier allein am Dienstag vergangener Woche um rund fünf Prozent von 147 auf gut 154 Dollar. In den Tagen zuvor war der Kurs der Aktie bereits um mehr als 20 Dollar geklettert. Noch zu Beginn des Jahres war der Titel mit lediglich 83 Dollar bewertet worden.

Analysten in New York führen dem "Wall Street Journal" und der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zufolge die unerwarteten Kursgewinne vor allem darauf zurück, daß IBM das Vertrauen der Anleger zurückgewonnen habe. Die Krise zu Beginn der 90er Jahre sei überwunden die IBM-Aktie werde neu eingestuft und könne wieder die frühere Rolle eines "Leitsterns" für die US-Computerbörse Nasdaq übernehmen.

Mitverantwortlich für den Stimmungsumschwung, der teilweise sogar zu einem regelrechten Run unter den institutionellen Anlegern führte, waren aktuelle Bewertungen des Titels durch die beiden bedeutenden Broker-Häuser Merrill Lynch und Morgan Stanley. So hat beispielsweise Merrill-Lynch-Analyst Daniel Mandresh sein Kursziel für die IBM-Aktie auf 195 Dollar erhöht. Gleichzeitig hält der Veteran unter den IBM-Experten ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 13 statt bislang elf für angemessen - was auf ein höheres Kursziel für die nächsten 15 Monate hinausläuft. Nach Prognosen von Mandresh dürfte IBM 1998 etwa 15 Dollar je Aktie verdiene.