Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.2000

IBM arbeitet an JDK 1.3.0 für Linux

MÜNCHEN (CW) - Trotz der mittlerweile offiziellen Java-Unterstützung von Linux durch Sun will die IBM weiterhin ihr eigenes Java Developer Kit für das freie Betriebssystem anbieten. Die derzeit aktuelle Ausführung ist auf dem Stand des JDK 1.1.8.

Auf ihrer Entwickler-Site "Alphaworks" (http://www.alphaworks.ibm.com/tech/linuxjdk) bietet die IBM aber bereits eine Vorabversion des "Developer Kit for Linux, Java 2 Technology Edition, Version 1.3.0" zum Download an. Es umfasst neben den Entwicklungs-Tools und der Ablaufumgebung auch Java-Quellcode. Laut Hersteller läuft das Werkzeug auf allen gängigen Linux-Distributionen, darunter auf jenen von Red Hat, Suse, Caldera und Turbo Linux.