Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1999

IBM auf neuem Kurs

MÜNCHEN (IDG) - IBM organisiert seine Networking Hardware Division (NHD) erneut um. Nach gut zwölf Monaten und zwei verschlissenen Chefs will Michael Mayer, derzeitiger Lenker der IBM-Netz-Division, seinem Geschäftsbereich eine neue Richtung geben.

Das 1998 erklärte Ziel, ein bedeutender Anbieter von Carrier-Equipment zu werden, werde nicht mehr verfolgt. Die zur Zeit in den Labors reifende Wunderwaffe (Code-Name "Flagship") für diesen Markt soll nicht mehr den Kern, sondern den Randbereich eines Carrier-Netzes adressieren. Im Ethernet- und TCP/IP-Markt will Mayer das OEM-Geschäft stärken.