Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1977 - 

System34-Leistungsverbesserung an der theoretischen Grenze:

IBM bei Klein EDV im Zielgruppen-Konflikt

30.09.1977

STUTTGART/MÜNCHEN (de) - Zusätzliche Online-Kapazität und verbesserte Fernbetriebs-Funktionen offeriert IBM nunmehr mit dem System /34 - für die Groß-EDV zwar handfeste Verkaufsargumente, aber was können typische /34-Kunden (Klein- und Mittelbetriebe) mit DFV-Erweiterungen anfangen? Ein IBM-Pressesprecher zur CW: "Wir wollten das theoretisch Mögliche aufzeigen", zumal bei 72 Online-Bildschirmen 128 KB Hauptspeicher ohnehin nicht ausreichten. Unklar bleibt, welche Zielgruppen-Strategie IBM mit dem jüngsten Announcement verfolgt. Selbst Branchen-Insider rätseln, ob IBM's Netzwerk-Architektur SNA über das System /34 hinaus auf die Arbeitsplatz-Ebene durchschlagen kann. Die Konkurrenz vermutet, daß der Marktführer für "Basisdatenverarbeitung" und "normale" Sales-Linie keine gemeinsame Sprachregelung gefunden hat.