Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

IBM bietet Firewall-Service fuer Profi-User

HANNOVER (hi) - Nachdem IBM bereits mit dem in OS/2 Warp integrierten Internet-Zugang im Consumer-Bereich fuer Furore sorgte, bietet die Company nun auch fuer professionelle Anwender einen Internet-Account an. Anders als bei dem fuer private Nutzer konzipierten OS/2-Angebot koennen sich professionelle User auch ueber Leased Lines ins Internet einwaehlen, wobei der Verkehr ueber das IBM Global Network weitergeroutet wird. Hier stehen fuer den Verkehr zwischen Europa und den USA zwei dedizierte Leitungen zur Verfuegung. Zudem koennen Unternehmen zum Schutz ihrer Daten und Systeme vor unbefugtem Zugriff durch andere Internet-Benutzer von IBM einen Firewall-Service erhalten. Im Wettbewerb mit anderen Internet-Providern sieht Michael Grohman, General Manager IBM Global Network, einen Vorteil des eigenen Angebots in den weltweiten Access-Nodes, so dass sich Anwender aehnlich wie bei Compuserve fast in jeder groesseren Stadt zum Ortstarif einwaehlen koennen.