Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.07.1997 - 

Hersteller verspricht Kostensenkung

IBM bringt Tool für das Netz-Management via Web

Die Software mit der Bezeichnung "Nways Workgroup Manager for Windows NT" erlaubt es den Angaben zufolge, Netzwerke zu administrieren, die auf IBMs "8210 Nways Multiprotocol Switched Services Layer-(MSS-) Server", dem "IBM Nways Ethernet Route Switch" sowie Hardware anderer Hersteller basieren.

Netzverantwortliche würden mit dem Tool in die Lage versetzt, Switches über einen herkömmlichen Web-Browser auf einer NT Workstation zu überwachen und eine Reihe von Management-Aufgaben zu erledigen. Dazu zählen beispielsweise das Hinzufügen oder Löschen von Komponenten, die Rekonfiguration des Netzwerks oder die Aktivierung oder Deaktivierung von Switch-Ports. Die Java-basierten Workgroup-Applets liegen dabei auf einem Windows NT Server und sammeln Daten aus SMNP-fähigen Netzkomponenten. Administratoren können diese Applets per Browser herunterladen und erhalten damit eine Gesamtsicht auf die Netzumgebung. Auch die Übertragung von Kommandos an einzelne Geräte im Netz soll damit möglich sein.

Die Software läuft unter Windows NT 4.0 und soll sich für kleine und mittlere Netze mit maximal 200 Knoten eignen.