Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1999

IBM entwickelt einen Chip für E-Commerce

MÜNCHEN (CW) - Es gibt einen neuen Chip von IBM, der den E- Commerce-Markt adressiert. Er kann mehr als 65000 Netzverbindungen gleichzeitig verwalten und ersetzt damit die vielen Chips, die bisher für das Management von E-Commerce-Applikationen erforderlich waren. Nach Angaben von IBM läßt sich auch eine unterschiedliche Bandbreite einprogrammieren. Darüber hinaus kann der Chip in Routern, Hubs und Switches große Datenvolumina verwalten, wie sie für Multimedia oder Telekonferenzen gebraucht werden. Der Chip kostet knapp 200 Dollar, wenn mindestens 5000 Stück geordert werden.