Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.2002 - 

Supercomputing

IBM ergattert Millionenauftrag

MÜNCHEN (CW) - Mit einem Volumen von über 200 Millionen Dollar über neun Jahre hat IBM nach eigenen Angaben seinen bislang größten Supercomputer-Deal abgeschlossen. Auftraggeber ist das amerikanische National Center for Environmental Prediction (NCEP), das den Zahlenfresser für die genauere Berechnung von Wettervorhersagen geordert hat. Das System soll in Big Blues E-Business-Hosting-Center in Gaithersburg, Maryland, installiert werden und der Behörde über ein Hochgeschwindigkeitsnetz zur Verfügung stehen.

Im ersten Schritt wird nun ein Cluster aus 44 Unix-Servern vom Typ "p690", vormals Codename "Regatta", samt 42 TB Plattenkapazität in Form von "Totalstorage-Fast-T500"-Systemen ("Shark") eingerichtet und eine Rechenleistung von 7,3 Teraflops anvisiert. Mit dem Endausbau im Jahr 2009 soll das System schließlich eine Leistung von mehr als 100 Teraflops (Billionen Operationen pro Sekunde) erbringen können und ungefähr die Fläche eines Basketball-Spielfelds einnehmen. (as)