Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1994

IBM erlebt die Wiedergeburt des Mainframes

NEW YORK (CW) - Ueberraschung in Armonk: IBMs Mainframe-Geschaeft geht deutlich langsamer zurueck, als Analysten und die IBM Corp. selbst angenommen hatten. War das Geschaeft mit den Dinosauriern 1993 um 30 Prozent zurueckgegangen, so erwartete IBM fuer 1994 eine noch schlechtere Bilanz. Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge lassen sich in diesem Jahr aber bisher lediglich Geschaeftseinbussen von zehn Prozent feststellen.

Um der unerwartet starken Nachfrage gerecht zu werden, hat Big Blue nach Angaben von General Manager Nicholas Donofrio rund 100 entlassene Mainframe-Spezialisten wieder eingestellt. IBM hatte sich auf den schlimmsten Fall vorbereitet, erklaert Donofrio. Dieser sei nicht eingetreten.