Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1995

IBM erwirbt keine Lizenz fuer Mac-Clones

MUENCHEN (CW) - IBM wird von Apple in absehbarer Zeit keine Lizenz zum Bau von Macintosh-Clones oder des Mac-Betriebssystems erwerben.

Man halte, aeusserte sich ein IBM-Offizieller, zwar an der Absicht fest, zukuenftige Mac-OS-Varianten fuer die eigenen Rechner mit Power-PC-Prozessoren bereitzustellen. Big Blue werde jedoch keine Lizenz fuer die aktuelle Version System 7.5 erwerben.

Die Anstrengungen, um fuer einen IBM-Mac-Clone ein geeignetes Marketing aufzuziehen und Verkaufskanaele zu etablieren, seien nicht gerechtfertigt. Dies gelte zumindest, solange kein Mac-OS- Release fuer die Common Hardware Reference Platform (CHRP) auf dem Markt sei, sagte Gary Griffiths, Direktor der IBM-Abteilung Power Personal Systems und zustaendig fuer Geschaeftsentwicklungen. Insider gehen allerdings davon aus, dass ein CHRP-konformes Mac-OS erst Ende 1996, moeglicherweise sogar erst im Fruehjahr 1997 fertiggestellt sein wird.