Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1982

IBM experimentiert mit lokalen Ringnetzen

12.03.1982

LONDON (pi) - IBM-Beobachter glauben, daß sich "Big Blue" auf den Einstieg in den Markt der lokalen Netzwerke vorbereitet. Einige Ringnetz-Prototypen sollen in der Erprobung sein. berichtet die britische Fachzeitung "Informatics".

Gegenüber dem Busnetz "Ethernet" von Xerox bieten die IBM-Lösungen der amerikanischen "The Yankee Group" zufolge den Vorteil verschiedener Geschwindigkeiten und einer größeren Reichweite.

Die US-Marktforscher wollen ein 20-Megabit-Ringnetz ausgemacht haben, das lokale Kommunikation über eine Entfernung von bis zu fünf Kilometern unterstützt (Ethernet 10 MBit, 1500 Meter). IBM plane ferner, die analoge Sprachstation 3750 durch eine digitale Telefonvermittlungseinheit zu ersetzen, die den Informationsaustausch über Sprachkanäle in "Local Networks" ermöglicht.