Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1980

IBM festigt den Amdahl Markt

MÜNCHEN (rs) - "Was wir seit zwölf Monaten unseren Kunden erzählen, hat das IBM-Announcement jetzt bestätigt", kommentierte Dieter Knoppke, Geschäftsführer der Amdahl Deutschland GmbH, die Rechner- und Plattenankündigung des Marktführers (siehe CW 25/80). Das Interesse an Amdahl-Systemen sei spürbar gestiegen.

Alle 470-Systeme, so Amdahl, werden die neuen Platteneinheiten über den Geschwindigkeitspuffer der Steuereinheit 3880 benutzen können. Bis zum 3. Quartal 1981 soll Anwendern der Systeme 470 V/7B, V/7A, V/ 7 und V/8 die volle Übertragungsrate der neuen IBM 3380-Platteneinheiten zur Verfügung gestellt werden. Die Software MVS/SP Release 1 und 2 sowie VM/SP lassen sich nach Amdahl auf allen Modellen der Serie 470 einsetzen. Außerdem seien die aufgezählten 470-Modelle so konstruiert worden, daß mehr als 32 MB Hauptspeicher genutzt werden können. Den Amdahl-Kunden soll diese Möglichkeit unter MVS/SP geboten werden.