Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1982 - 

Datenschützer auf der Schulbank:

IBM gibt Nachhilfe

STUTTGART/FRANKFURT (pi) - Auf Anregung de Innenministeriums Baden-Württemberg hatte kürzlich die IBM Deutschland zu einer Informationsveranstaltung für Datenschützer aus Bund und Ländern eingeladen. Ziel des Seminars war, den Teilnehmern vertieftes Fachwissen für ihre Arbeit zu vermitteln.

Die Referenten gaben einen Überblick über die Datenschutzeinrichtungen bei IBM-Systemen, wobei auch Trends der Produktentwicklung aufgezeigt wurden. Organisatorische Möglichkeiten, die praktische Anwendung und der Aufwand für Datensicherung beim Anwender waren Schwerpunkte der Diskussion. Besonders interessierte die Abgrenzung der Verantwortungsbereiche der Hersteller von denen der Benutzer, ein Thema, das in der Praxis große Bedeutung für die Anwendung des Datenschutzgesetzes hat.

Nach übereinstimmender Auffassung der Teilnehmer erleichtert eine derartige Veranstaltung, in der die Prüfungsbeamten mit Produkten der Datenverarbeitung vertraut gemacht werden, die sachkundige Überprüfung der Anwendungen vor Ort.