Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1979 - 

Neue 34-Software:

IBM hofiert kleine Kommunalverwaltungen

STUTTGART (de)- Die IBM-Lizenzprogramme "Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen", die auf /32-Systemen laufen, können mit Dialogaufsätzen jetzt auch auf IBM System /34-Maschinen gefahren werden.

Die entsprechenden neu angekündigten Programme berücksichtigen laut IBM die gesetzlichen Bestimmungen und bieten Bedienerführung am Bildschirm. Beide Programme arbeiten sowohl einzeln als auch voll integriert. Erforderliche Hauptspeicher-Kapazität des /34-Rechners: 64 KB.

Für das Paket "Kommunale Steuern /34" wird eine monatliche Lizenzgebühr von 350 Mark berechnet (zwölfmal): die Lizenzgebühr für das "Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen /34" beträgt 512 Mark pro Monat (zwölfmal). Erste Kundeninstallationen erfolgen "in diesen Tagen" (IBM-Aussage).