Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.2004 - 

Konsistentes Tool-Portfolio als Ziel

IBM integriert Rational mit Eclipse

MÜNCHEN (CW) - Die IBM kündigte für die nächsten 18 Monate eine verstärkte Integration vorhandener Werkzeuge in die freie Entwicklungsumgebung "Eclipse an. Davon sollen primär die zugekauften Modellierwerkzeuge von Rational betroffen sein.

Laut IBM sind die Rational-Tools heute zu 80 Prozent in das Framework integriert. Künftig gehe es aber nicht um die Einbindung, vielmehr sollten die Tools auf Eclipse basieren. Die Modellierwerkzeuge sollen auch mit anderen IBM-Produkten enger verzahnt werden. So ist etwa vorgesehen, dass Monitoring-Informationen aus Tivolis System-Management-Tools importiert werden. Rational-Tools sollen zukünftig auch Diagramme von Geschäftsprozessen aus der Unified Modelling Language (UML) in das Format der Business Process Excecution Language (BPEL) exportieren können. (ws)