Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1983

IBM Japan stellt eigenen Mikro vor

TOKIO (VWD) - Einen neuen Personal Computer mit Textverarbeitungs- und Editierfunktionen für die japanische Sprache hat die IBM Japan vorgestellt.

Der Rechner IBM 5550 Multistation basiert auf einem 16-Bit-Mikroprozessor und hat eine Hauptspeicherkapazität von 256 bis 512 KB. Das Modell wurde von der japanischen IBM-Tochter entwickelt und wird von der Matsushita Electric Industrial Co. auf OEM-Basis gefertigt. Die Grundversion kostet etwa 4200 Dollar. Erste Auslieferungen sollen im Juni 1983 beginnen.