Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Vor Abschluß des Verfahrens:

IBM klagt gegen EG-Kommission

BRÜSSEL (VWD) - Die International Bussines Machines Corp. (IBM) hat eine Klage gegen die EG-Kommission beim Gerichtshof der europäischen Gemeinschaften in Luxemburg eingereicht.

IBM will mit der Klage erreichen, daß die von der EG-Kommission eingeleitete Untersuchung nach Artikel 3 der grundlegenden Wettbewerbsverordnung Nr. 17 aus dem Jahre 1962 sowie die ihr zugrunde liegenden Beanstandungen gegen IBM rückgängig gemacht werden. IBM klagt damit gegen die EG-Kommission, bevor diese das Verfahren zum Abschluß gebracht und eine Zuwiderhandlung von IBM gegen die Wettbewerbsregeln festgestellt hat. Die EG-Kommission hatte eine Untersuchung eingeleitet, nachdem einzelne EDV-Hersteller Beschwerde wegen der angeblichen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung von IBM bei Soft- und Hardware geführt hatten.