Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.1979

IBM-Knoten für Text und Daten

FRANKLIN LAKES/USA (de) - Einen "Information Distributor 6670" für Textverarbeitung und Datenkommunikation hat IBMs Textverarbeitungsbereich ("Office Products Division") jetzt in den USA angekündigt. Das jüngste Mitglied der System 6-Familie sei - so IBM - "ein wichtiger Schritt in Richtung auf das Büro der Zukunft". Doppelherz des IBM 6670 sind zwei Mikroprozessoren, die sowohl die Papier-Peripherie (Bürokopierer, Laserdrucker) als auch die Datenübertragungsanschlüsse steuern. Als "nachgebildetes" 2770-Terminal kann der "Informations-Verteiler" mit den IBM-Systemen /360, /370, /3, /32 und /34 sowie anderen System 6-Einheiten kommunizieren.

Eine festeingebaute Diskette nimmt bis zu 1000 Textbausteine (Standardbriefe) auf, die mit einer Geschwindigkeit von 1000 Zeilen pro Minute ausgegeben werden können. Wann das Gerät, das in den USA 75000 Dollar kostet, auch in Deutschland angeboten wird, war von der Stuttgarter IBM-Zentrale nicht zu erfahren.