Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBM-kompatible Mikros zum Billigpreis

16.01.1987

LAS VEGAS (CW) - Zwei IBM-PC-Clones am untersten Ende der Preisskala kündigten Atari und Commodore jetzt auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas an.

Atari, bislang im Heimcomputer-Geschäft besonders aktiv, brachte einen der billigsten IBM-kompatiblen Mikrocomputer heraus: Nur noch 500 Dollar kostet das mit einem Diskettenlaufwerk und 512 KB Hauptspeicher ausgerüstete Gerät. Einen Monochrom-Monitor dazu gibt es für 200 Dollar. Commodore verlangt für den neuen PC 10-1 einschließlich Monitor 1000 Dollar. Mit einem weiteren Diskettenlaufwerk kostet der Commodore-PC 1200 Dollar.