Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.1983 - 

In offener Baumstruktur:

IBM-kompatibles Localnet

KÖLN (pi) - Sytek, vertreten durch TGS-Telonik, Köln, stellt das IBM-kompatible Lokalnet Sunflower vor. Es handelt sich um ein paketorientiertes (CSMA/CD) Breitbandnetz. Die bisherigen Lösungen für IBM-Kunden sind vorwiegend Multiplexer-Lösungen, in denen Frequenzen- oder Zeitmultiplexverfahren angewandt werden.

Beim Sytek-Sunflower erfolgt die Verbindung zwischen 3274 Controler und IBM-Endgerät 3277, 3278 oder 3287, 3288 mit einem Call-Befehl. Es besteht dann, wie beim Datex-P, eine virtuelle Standleitung. Der große Vorteil ist, daß keine Frequenz oder Zeitscheiben zugeordnet werden brauchen. Das System benötigt Firmenangaben zufolge keinerlei Management. Auch bei Ortswechsel von Endgeräten nach dem Steckdosenprinzip nehme der Benutzer lediglich seine logische Verbindung mit.

Durch die besonderen Eigenschaften des Breitbandnetzes sind natürlich auf dem Netz auch andere Verbindungen möglich ohne jede Störung: Asynch oder BSC mit Localnet 20, Computer-Kopplungen mit Localnet 40, Videokanäle etc. Das Netz hat eine offene Baumstruktur. Änderungen oder Erweiterungen sind ohne Einschränkung möglich.

Informationen: TGS-Telonik GmbH, Scheuermühlenstr. 38-40, 5000 Köln 90, Tel.: 0 22 03/6 10 55.