Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1998 - 

Für Anwender aus kleinen und mittelständischen Firmen

IBM macht drei Serverplattformen fit für das WWW

Alle Serverfamilien werden mit der Web-Server-Software "Lotus Domino" ausgestattet. Das Intel-Modell "Netfinity 3500" unterstützt bis zu 200 Domino-Anwender. Das Einstiegssystem kostet in den USA 2365 Dollar. Im Preis inbegriffen ist das "Domino Intranet Starter Pack", die von Lotus Ende Januar vorgestellte Web-Server-Software. Der Net- finity-Server kann mit bis zu 512 MB Arbeitsspeicher sowie interner Massenspeicherkapazität von bis zu 22,7 GB ausgestattet werden. Weltweit soll der Intel-Server bis Ende Februar verfügbar sein.

Das AS/400e-System, Modell "170", verarbeitet laut Mitteilung des Herstellers Java-Applikationen. Es unterstützt 50 und bis zu 100 Domino-Anwender. Eine knapp 10 000 Dollar teure Einstiegsmaschine kann ferner mit einer Prozessorkarte ausgestattet werden, auf der eine Intel-CPU rechnet. Mit diesem "Integrated PC Server" genannten Zusatzboard können auch Applikationen auf Basis von Windows NT bedient werden.

Big Blue stellte zudem das kleinere AS/400e-System "150" vor. Dieses sei ab 8000 Dollar zu haben. Seine Rechenleistung reiche für bis zu 50 Domino-Clients aus. Beide AS/400-Server sollen ab dem 27. Februar verfügbar sein.

Schließlich tut sich auch beim RS/6000-Angebot etwas: Das Anfang Mai 1997 erstmals präsentierte Modell "Enterprise Server F50" wird ab sofort mit einer Power-PC-CPU ausgestattet, die mit 332 Megahertz doppelt so schnell getaktet ist, wie der bisher eingesetzte Prozessor. Die mit der Lotus-Software "Go Webserver" sowie dem Netscape-Tool "Fasttrack" ausgerüstete Maschine ist ab 20000 Dollar zu haben.