Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1983 - 

Europäer 198182 mit vier Prozent Umsatzrückgang:

IBM macht in Europa die höchsten Gewinne

DARMSTADT (CW)-Einen Umsatzrückgang von rund vier Prozent auf 96,7 (Vorjahr: 100,3) Milliarden Dollar mußten die 100 größten in Europa engagierten Elektronikunternehmen im Finanzjahr 1981/82 hinnehmen. Als Grund dafür geben die Mackintosh Consultants geringeres Wirtschaftswachstum sowie sinkende Industrieproduktion an.

Deutsche Konzerne nahmen den Marktforschern zufolge im vergangenen Jahr nur noch 18 Milliarden Dollar ein, 1,2 Milliarden Dollar weniger als noch im Jahr zuvor.

Auch die französischen Elektronikunternehmen mußten einen leichten Umsatzrückgang hinnehmen. Sie setzten 1981/82 rund 10,5 (davor 11,3) Milliarden Dollar um.

Die britischen Kollegen konnten bei einer konstanten Gewinnmarke von sechs Prozent ihren Umsatz auf 13,4 nach 12,3 Milliarden Dollar erhöhen. Nur der Großcomputerproduzent ICL verzeichnete einen Umsatzrückgang.

Die japanischen Konzerne steigerten in Europa zwar ihren Umsatz auf 4,4 nach 3,7 Milliarden Dollar, der durchschnittliche Gewinn jedoch ging von 9,3 auf 7,1 Prozent zurück. Die US-Unternehmen in der Gruppe der 100 waren von der starken Aufwertung des Dollars gegenüber den meisten europäischen Währungen betroffen. Die Anzahl der Unternehmen aus den USA in der l00er Gruppe ging auf 26 Milliarden Dollar (Vorjahr 28) mit einem Gesamtumsatz von 30,2 zurück. Im Jahr zuvor waren es noch 31,5 Milliarden Dollar gewesen.

Für die größten in Europa engagierten Elektronikunternehmen veröffentlicht Mackintosh Consultants folgende Angaben: