Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.1985 - 

Neue Generation von COM-Systemen bei Datagraphix:

IBM-Mikro AT steuert Autocom-Famillie

WIESBADEN (pi) - Das erste Mitglied ihrer neuen Autocom-Familie, das Modell XR, stellte die Datagraphix GmbH, Wiesbaden, vor.

Das System XR (R steht für Rollfilmausgabe) ist wahlweise als Onoder Offline-Version erhältlich. Online ist es Herstellerangaben zufolge an Rechner von IBM, Siemens (BS3000) oder Univac anschließbar. Mit einem Zusatzinterface sei auch ein Betrieb an Siemens-Rechnern unter BS1000 oder BS2000 möglich. Durch den Anschluß des IBM-Mikros AT könnten parallel zur Produktionssteuerung und -überwachung beispielsweise neue Jobs aufgesetzt oder bestehende editiert werden.

Zusätzlich würden Job-Accounting- und Statistikdaten gesammelt, die sich im Mikro auswerten und weiterverarbeiten ließen. Der Systemzugang wie auch die Ausführung verschiedener Funktionen ist durch eine Kennworteingabe geschützt. Die interne Systemsteuerung des Autocom XR und die Datenaufbereitung zur Aufzeichnung auf Film erfolgen durch einen integrierten Spezialrechner mit einer Hauptspeicherkapazität von 1 MB.

Informationen: Datagraphix GmbH, Didierstr. 27c, 6200 Wiesbaden, Tel. 0 61 21/69 08-0.