Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1979

IBM mit robuster Industriedatenstation

23.03.1979

STUTTGART (de) - Für die "rauhe Industrieumgebung" hat IBM die neue Zeiterfassungsstation 3647 Modell 1 entwickelt, die an den Systemen 3630 und 8100 betrieben werden kann (Anschluß über Ringleitung). Sie ergänzt die Familie der IBM-lndudriedatenstationen 3640.

Haupteinsatzgebiete für die Zeiterfassungsstation sind nach IBM-Angaben Anwesenheitszeiterfassung, Gleitzeiterfassung, Magnetbelegerfassung sowie Zugangskontrolle.

Das mit einer Quarzuhr und einer vierstelligen Zeitanzeige ausgestattete Grundmodell können der IBM-Magnetlesestift, der IBM-Magnetbelegleser sowie ein neuer Magnetbelegleser mit beidseitiger Zuführung angeschlossen werden.

Die Zeiterfassungsstation wird in Havant (England) hergestellt. Das Gerät soll in der Bundesrepublik Deutschland nicht vor Juni 1980 verfügbar sein.